Konsumgüter

Umfassende Erfahrung und Routine in der Entwicklung von komplexen und hochbeanspruchten Kunststoff- und Blechbauteilen in der Automobilindustrie kommen dem Ingenium Team auch für den erfolgreichen Einsatz in der Konsumgüterindustrie zugute.

Synergieeffekte und fundiertes Fachwissen werden so gezielt genutzt, um in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Hochschulen unterschiedlicher Fakultäten innovative, praxisorientierte und kostenbewusste Lösungen zu entwerfen.

Konsumgüter in Serie
Wir wissen, worauf es bei der Serienentwicklung von Bauteilen ankommt. Neben der geforderten Funktionalität muss die Fertigung sowie die Montage der Produkte gewährleistet sein, Material- und Herstellungskosten müssen berücksichtigt werden.
Die jahrelange Berufserfahrung unseres Teams im Bereich der Entwicklung insbesondere in der Entwicklung von Kunststoffbauteilen bieten hier große Vorteile.

Medizintechnik

Durch die langjährige Erfahrung und Routine in der Entwicklung von komplexen und hochbeanspruchten Kunststoff- und Blechbauteilen in der Automobilindustrie ist das Team der Ingenium engineering AG auch für Aufträge in der Medizintechnik bestens gerüstet.

Wir nutzen diesen Synergieeffekt und unser detailliertes Fachwissen gezielt, um für unsere Kunden im Bereich Medizintechnik in gleicher Weise innovative, praxisorientierte und kostenbewusste Lösungen zu konzipieren und auszuarbeiten.

Ingenium engineering AG unterstützt seine Kunden während des kompletten Projektablaufs einer Produktentstehung – von der Ideenfindung und Konstruktion über die Prototypenfertigung bis hin zu Dokumentation und Umsetzung.